Nachrichten-Fabrik

Anzeige

DAX bricht ein - Tiefster Stand seit 2016

von MMnews.de, 06.12.2018, 18:00 Uhr

Am Donnerstag ist der DAX weiter eingebrochen und damit negativen Vorgaben aus den USA gefolgt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.810,98 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 3,48 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo