Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Bitcoin und Co befinden sich weiterhin auf Glatteis

von Emden-Research.com, 06.12.2018, 17:58 Uhr

(Emden-Research.com – 18:05 Uhr) – Auch am Markt der digitalen Währungen geht es weiterhin abwärts. Nach anfänglichen zarten Gewinnen am Morgen sind die Krypto-Taler wieder in die Verlustzone gerutscht. Aktuell notiert der Bitcoin-Kurs 3,39 Prozent leichter zum Vortag. Die digitale Wetterfahne bleibt damit äußerst anfällig.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin, Ripple, Ether und Co. fällt laut Daten des Portals ‚CoinMarketCap‘ zudem auf den tiefsten Stand seit Mitte September 2017 und notiert derzeit knapp unter der Schwelle von unter 120 Milliarden Dollar. Aktuell scheint es...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo