Nachrichten-Fabrik

Anzeige

3 Gründe, warum FANG-Aktien wieder steigen werden

von Fool.de, 14.09.2018, 18:20 Uhr

Für die vier, in den letzten Jahren zu Markt-Lieblingen geworden Technologie-Titanen, war es eine harte Woche. Aktien von Facebook (WKN: A1JWVX), Amazon.com (WKN: 906866), Netflix (WKN: 552484) und Google´s Mutter Alphabet (WKN: A14Y6F) (WKN: A14Y6H) – zusammen FANG-Aktien genannt – haben in der Feiertagswoche einen Schritt zurück gemacht.

Facebook: minus 7,2 %

Amazon: minus 3 %

Netflix: minus 6,3 %

Alphabet: minus 4,4 %

Diese vier Aktien verloren durchschnittlich 5,2 %, was deutlich mehr ist als der 1 %-Rückgang des S&P 500-Index. Eine unter Finanzzeitschriften verbreitete...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo